Wer kann Fasten

Unser Fasten ist ein "Fasten für Gesunde" nach der Methode von Dr. med. Otto Buchinger bzw. Dr. med. Hellmut Lützner.
Wir bieten keine ärztliche Rund-um-die-Uhr-Betreuung. Unsere Fastenkuren richten sich daher vorrangig an gesunde Menschen, wobei der Präventivgedanke im Vordergrund steht.
Am Beginn der Fastenkur behalten wir uns vor, Sie im Rahmen einer Risiko-Voruntersuchung durch einen unserer Ärzte untersuchen zu lassen.
Falls Sie grundsätzliche Bedenken haben, ob für Sie eine Fastenkur in Frage kommt, sollten Sie diese Frage schon im Vorfeld mit einem fastenkundigen Arzt* abklären.
Fasten für Gesunde versteht sich in erster Linie als präventives Mittel zur Gesundheitsvorsorge, sowie zur Linderung bestehender Leiden und ist kein geeignetes Mittel zur dauerhaften Gewichtsreduktion. Eine dauerhafte Gewichtsreduktion können sie nur durch die dauerhafte Umstellung ihrer Essgewohnheiten erreichen.
Fasten ist jedoch hervorragend dazu geeignet ihnen dazu den richtigen Impuls zu geben. Aus diesem Grund legen wir besonderen Wert auf die Aufbautage und bemühen uns, ihnen im Rahmen des Fastenseminars eine entsprechende Hilfestellung in Form einer kompetenten Ernährungsberatung zu geben.


* Sollte Ihnen kein fastenkundiger Arzt bekannt sein, so möchten wir Ihnen hier eine kleine Hilfestellung geben.
Klicken Sie "hier" um zu den GGF-Fastenärzten zu gelangen. Diese Ärzte sind entsprechend ausgebildet, haben Erfahrung mit Fasten und beraten Sie gerne.