Rezept des Monats März 2008


Hirse - Apfel Auflauf
als Hauptgericht oder Dessert


Zutaten:

* 250 g Hirse
* 500 g Äpfel (am besten säuerliche)
* etwas Zimtpulver
* 250 g Topfen
* 350 ml Wasser
* 350 ml Milch
* 4 Eier
* etwas Honig
* Rosinen (in Rum getränkt)
* Saft und Schale einer Zitrone (unbehandelt), Vanille
* etwas Fett für die Auflaufform


Zubereitung:
Hirse zunächst gründlich heiß waschen, anschließend mit Zimt, Vanille und dem Milch-Wassergemisch in einen Topf geben, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze ca. 15 Min. kochen lassen. Herdplatte ausschalten und weitere 10-15 Min. quellen lassen. Etwas abkühlen lassen. Die Eier trennen. Eigelb mit Honig, Zitronensaft u. -schale und Topfen verrühren. Äpfel vierteln, Kerngehäuse entfernen und raspeln. Dann unter die Hirse heben. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Hirsemischung heben. Die Masse in eine gefettete Auflaufform geben und bei ca. 175 Grad im Backofen etwa 25-30 Min. backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.

Tipp: Dieser Auflauf läßt sich auch mit Buchweizen herstellen. Schmeckt mindestens genauso gut!
eine schöne Kruste geben gemahlene Mandeln.

Hirse - Allgemeines, Verarbeitung:
Hirse ist vielseitig - süß oder pikant.
Mit Hirse kann man viel anstellen. Denn Hirse ist ein Universalgetreide. Dieses "gute Laune Getreide" lässt sich sowohl pikant als auch süß oder auch als Frühstück einsetzen.
Die Hirsekörner selbst sollte man vor der Zubereitung mit heißem Wasser waschen, um den Geschmack zu optimieren. Danach werden die Hirsekörner entweder gekocht (1 Tasse Hirse in 2 Tassen kochendem Salzwasser 5 Minuten kochen, danach 30 Minuten quellen lassen) oder man bereitet die Hirse mit 3 Tassen Wasser zu, dann erhält man einen Hirsebrei.
Hirse ist leicht verdaulich und hat auch viele besonders hervorragende Eigenschaften. Da in Hirse ein guter Anteil an Zink und anderen wichtigen Spurenelemten (wie Eisen, Silicium) enthalten ist, gehört dieses Getreide besonders in den kalten Herbst- und Wintertagen auf den Tisch. Denn diese Vitalstoffe machen gerade in der trüben Jahreszeit richtig gute Laune!



fastenhaus.at | Fasten- und Gesundheitshaus Dunst | Bergviertel 64 | A-8190 Miesenbach | Tel.: +43(0)3174-8368 | Mail: fastenhaus@aon.at