Rezept des Monats Mai 2008


Zucchini - Sauce
eine vielseitige Beilage


Zutaten:

* 250 ml Milch
* 250 gr Frischkäse
* 3-4 Zucchini
* 1 Zwiebel
* 1 gehackte Knoblauchzehe
* 1 Bund Basilikum
* 1 EL Öl (1 Stk. Butter)
* etwas trockenen Weißwein
* Salz, Pfeffer, Muskat


Zubereitung:
Die Zucchini waschen und fein raspeln. Die Zwiebel würfeln. Das Öl erhitzen, Zwiebel und den gehackten Knoblauch darin glasig dünsten. Die Zucchini hinzufügen und kurz mit dünsten mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Die Milch angießen und alles etwa zehn Minuten kochen lassen. Den Frischkäse und den geahckten Basilikum hinzufügen und abschmecken.

Tipp: Vielseitige Beilagensauce zu Gemüse, Getreidelaibchen, Knödel und Fleisch!


Zucchini:
Die Zucchini ist eine Unterart des Gartenkürbisses. Zucchini enthält, wie andere Kürbissorten auch, viel Wasser, ist kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich. 100 g Zucchini enthalten: 93 g Wasser, 2,2 g verwertbare Kohlenhydrate, 1,6 g Eiweiße, 1,1 g Ballaststoffe, 152 mg Kalium, 30 mg Kalzium, 25 mg Phosphor, 3 mg Natrium, 1,5 mg Eisen, Vitamine A und C.



fastenhaus.at | Fasten- und Gesundheitshaus Dunst | Bergviertel 64 | A-8190 Miesenbach | Tel.: +43(0)3174-8368 | Mail: fastenhaus@aon.at